Archive for April, 2008

Kapitel 1 – wirklich schon fertig?

Wednesday, April 23rd, 2008

Beim Überfliegen meines Textes gestern dachte ich, dass Kapitel 1 fertig und in sich abgeschlossen ist. Gerade habe ich die einzelnen Blogunterkapitel zunächst nur für mich zusammengefügt, aber noch nicht ins Netz gestellt. Mir kommen Zweifel. Braucht es vielleicht doch noch eine zusätzliche Information gleich zu Beginn, um die Geschichte komplexer und auch spannender zu machen?
Ich muss darüber nachdenken.

Grübelnd, Corinne

PS: Warum wird das Wetter eigentlich immer dann besonders verlockend, wenn ich mich mit dem Roman beschäftige? Irgendjemand da draußen ist ganz wild darauf, meine Disziplin herauszufordern ;-).

Langsame Annäherung

Tuesday, April 22nd, 2008

Puh, hätten mich eure Kommentare nicht geweckt, würde das Projekt hier vermutlich noch eine ganze Weile länger schlummern. Aufgegeben hatte ich es nie, dafür existiert die Geschichte bereits zu fertig in meinem Kopf und aus Erfahrung weiß ich, welche Belastung eine noch nicht vollendete und fertig geschriebene Geschichte bedeuten kann.

Das gute alte Dornröschen hat sich vermutlich ähnlich gefühlt wie ich nach ihrem hundertjährigen Schlaf. Auch ich wandele durch die Räume dieses Blogs, staune über das, was ich vorfinde, und muss mich erst mal wieder mit den technischen Anforderungen vertraut machen. Seit meinem letzten Beitrag hat sich das interne Layout verändert. Wie verknüpfe ich nun, wo finde ich was?

Und über meine eigene Geschichte staune ich wie ein Kind. Zumindest der Prolog liest sich mit dem großen zeitlichen Abstand auch für mich recht spannend. Einige wenige sprachliche Unstimmigkeiten fallen mir auf, aber die lassen sich schnell korrigieren.

Nach und nach werde ich hier Ordnung schaffen, zum Beispiel das fertige Kapitel 1 in der Rubrik “Roman am Stück” veröffentlichen. Danach kann es peu á peu weitergehen.

Ich bin ein bisschen aufgeregt. Ein gutes Gefühl für eine Autorin :-).

Herzlich, Corinne